^
Die Depuoz-Collection 30. August 2014
Die Depuoz-Collection 30. August 2014 - Seite 2 / 20
Gesamter Katalog (998 Objekte)
 



Nr. 52
Limit: 380 €
Heyde, Georg Feuerwehrszene, ungemarkt, Deutschland, Dresden, um 1890, Maße: 160 x 120 x 30 mm, Maße: 68 x 155 x 13 mm, Maße: 56 x 161 x 17 mm, Maße: 87 x 122 x 19 mm, Maße: 63 x 59 x 18 mm, Maße: 45 mm, guter Allgemeinzustand, Gebrauchs-, Alters und Montagespuren, Farbverluste, insbesondere bei den Feuerwehrmännern, abgebrochene Achse bei der Dampfspritze, loser Fahrer beim Mannschaftswagen
Ergebnis: 600,00 €

Nr. 53
Limit: 3900 €
Issmayer, Johann Andreas Feuerwehr - Fire Brigade – Pompiers, ungemarkt, Deutschland, Nürnberg, um 1895, Maße: 250 x 230 x 50 mm, Maße: 105 x 235 x 60 mm, Maße: 100 x 235 x 65 mm, Maße: 70 mm, Maße: 2 x 237 x 170 mm, guter Allgemeinzustand, Gebrauchs- und Altersspuren, beide Kutscher mit abgebrochen Stäben in den Händen, Schläuche gehärtet und brüchig, teilweise ergänzt, Schnüre an der Leiter ersetzt, Deckelbild ausgeschnitten (ohne Schachtel), mit leichten Kratzspuren
Ergebnis: 3900,00 €

Nr. 54
Limit: 1800 €
Reynaud, Emile Praxinoskop-Theater, (Auszeichnungen in Paris 1878 und 1879), Frankreich, Paris, um 1880, Maße: 325 x 250 x 370 mm, guter Allgemeinzustand, Gebrauchsspuren, die beiden Lampenschirme sind originalgetreue Kopien
Ergebnis: 1800,00 €

Nr. 55
Limit: 600 €
Märklin, Gebr. und Cie. Rundlokschuppen mit Drehscheibe, Marke No. 2113/1, No. 2131/1, Deutschland, Göppingen, um 1910, Durchmesser: 370 mm, sehr guter Allgemeinzustand, funktionstüchtig

Nr. 56
Limit: 380 €
Carette & Cie., Georges Springbrunnen, Antriebsmodell, gemarkt "G.C.& Co. N.", Deutschland, Nürnberg, um 1910, Maße: 130 x 390 x 297 mm, guter, funktionstüchtiger Allgemeinzust., Farbverluste
Ergebnis: 900,00 €

Nr. 57
Limit: 650 €
Lehmann Ernst Paul Patentwerk Rollstuhl, Marke EPL-Nr. 290, Deutschland, Brandenburg a.d.Havel, 1889, Maße: 125 x 155 x 65 mm, Blech, guter Allgemeinzustand, handlackierte Teile mit Farbabplatzern, funktionstüchtig
Ergebnis: 1300,00 €

Nr. 58
Limit: 650 €
Martin, Fernand Le Jeune Écuyer (Stühlerücker), Marke "F.M." in Kreis, Frankreich, Paris, ab 1910, Maße: 180 x 100 x 110 mm, guter Allgemeinzustand, funktionstüchtig
Ergebnis: 2400,00 €

Nr. 59
Limit: 450 €
Lehmann Ernst Paul Patentwerk Tanzendes Schwein, gemarkt "EPL 500" sowie mit diversen Patentvermerken, Deutschland, Brandenburg a.d.Havel, um 1920, Maße: 150 x 145 x 60 mm, guter Allgemeinzustand, leichte Alters- und Gebrauchsspuren wie Lackverluste; funktionstüchtig
Ergebnis: 600,00 €

Nr. 60
Limit: 1200 €
Günthermann, Siegfried Eselreiter (Clown), ungemarkt, Deutschland, Nürnberg, um1910, Maße: 135 x 90 x 115 mm, guter Allgemeinzustand, Gebrauchsspuren, funktionstüchtig
Ergebnis: 2400,00 €

Nr. 61
Limit: 280 €
Ente, ungemarkt Deutschland, um 1910, Maße: 72 x 150 x 70 mm, Blech, starke Gebrauchsspuren, Farbabplatzer; funktionstüchtig
Ergebnis: 360,00 €

Nr. 62
Limit: 2900 €
Schäferin mit Lamm, ungemarkt, Deutschland, Thüringen, um 1830, Maße: 145 x 110 x 165 mm, guter bis sehr guter Allgemeinzustand, geringe Gebrauchsspuren wie kl. Bruchstellen; funktionstüchtig, 1 Arm bewegt sich
Ergebnis: 3100,00 €

Nr. 63
Limit: 1900 €
Tandem, ungemarkt, Frankreich, um 1910, Maße: 115 x 145 x 55 mm, guter Allgemeinzustand, Farbverluste, echte Gummireifen, funktionstüchtig
Ergebnis: 2800,00 €

Nr. 64
Limit: 450 €
Erzgebirge Russenschaukel, ungemarkt, Deutschland, Erzgebirge, 1860-1880, Maße: 270 x 160 x 107 mm, Holz, Draht, Schnur, guter Allgemeinzustand, Gebrauchsspuren, funktionstüchtig, Sockel restauriert (Boden in Teilen ersetzt, obere Platte mit Farbretuschen)
Ergebnis: 1000,00 €

Nr. 65
Limit: 450 €
Märklin, Gebr. und Cie. Buttermaschine, Marke ungemarkt, Deutschland, Göttingen, 1900  1909, Maße: 182 x 140 x 115 mm, guter Allgemeinzustand, Gebrauchsspuren; funktionstüchtig
Ergebnis: 1900,00 €

Nr. 66
Limit: 380 €
Lehmann Ernst Paul Patentwerk Am Pol, Marke EPL-Nr. 681, Deutschland, Brandenburg a.d.Havel, 1910-1935, Maße: 160 x 100 x 150 mm, Blech, Metall (Spiralfederwerk), guter Allgemeinzustand; nicht funktionstüchtig
Ergebnis: 650,00 €

Nr. 67
Limit: 650 €
Lehmann Ernst Paul Patentwerk ängstliche Braut Nanni, Marke EPL-Nr. 470, Deutschland, Brandenburg a.d.Havel, um 1905, Maße: 125 x 225 x 85 mm, guter Allgemeinzustand; funktionstüchtig
Ergebnis: 1000,00 €

Nr. 68
Limit: 650 €
Lehmann Ernst Paul Patentwerk Masuyama Rikscha, Marke EPL-Nr. 773, Deutschland, Brandenburg a.d.Havel, 1928–1938, Maße: 150 x 180 x 70 mm, Blech, Metall (Spiralfederwerk), sehr guter Allgemeinzustand; funktionstüchtig
Ergebnis: 1400,00 €

Nr. 69
Limit: 380 €
Meier, Johann Phillip Straußenreiter (Penny Toy), Marke auf Fahrersitz markiert "Ges. geschützt", Deutschland, Nürnberg, um 1910, Maße: 70 x 92 x 35 mm, guter Allgemeinzustand, Alters- und Gebrauchsspuren wie Korrosionen und Farbverluste

Nr. 70
Limit: 3900 €
Issmayer, Johann Andreas Farbiger mit tanzendem Polichinelle, geprägt "Made in Bavaria", Deutschland, Nürnberg, um 1900, Maße: 175 x 120 x 85 mm, guter Allgemeinzustand, wohl farblich überholt; funktionstüchtig
Ergebnis: 3900,00 €

Nr. 71
Limit: 280 €
Stock, Walter Dienstmann, gemarkt "W St / 185"; vorne an der Karre die Bezeichnung in roter Schrift: "Made in Germany", darunter Stock-Marke mit Firmensignet (gekreuzte Spazierstöcke als Gesicht ausgebildet), darunter "D.R.G.M.", Deutschland, Solingen, um 1935, Maße: 160 x 175 x 85 mm, guter Allgemeinzustand, bespielt; funktionstüchtig
Ergebnis: 420,00 €

Nr. 72
Limit: 650 €
Günthermann, Siegfried Clown mit Pauke, ungemarkt, Deutschland, Nürnberg, um 1910, Maße: 190 x 65 x 115 mm, guter Allgemeinzustand, Farbabplatzer; funktionstüchtig; Schlüssel fehlt
Ergebnis: 750,00 €

Nr. 73
Limit: 750 €
Günthermann, Siegfried Stierreiter, ungemarkt, Deutschland, Nürnberg, um 1905, Maße: 150 x 190 x 70 mm, guter Allgemeinzustand, Farbabplatzer, eine Speiche teilweise abgebrochen; funktionstüchtig
Ergebnis: 2000,00 €

Nr. 74
Limit: 750 €
Günthermann, Siegfried Löwenreiterin, ungemarkt, Deutschland, Nürnberg, um 1905, Maße: 130 x 155 x 75 mm, starke Gebrauchsspuren mit Farbverlusten; funktionstüchtig
Ergebnis: 3100,00 €

Nr. 75
Limit: 320 €
Blomer & Schüler Pfau, gemarkt "D.R.G.M."; Deutschland, Nürnberg, um 1925 , Maße: 185 x 230 x 175 mm, sehr guter Allgemeinzustand, funktionstüchtig (Uhrwerk repariert), Schlüssel fehlt
Ergebnis: 320,00 €

Nr. 76
Limit: 320 €
Eberl, Hans Pao-Pao (Pfau), Rundmarke mit Clown und Monogramm HEN (im äußeren Kreis die Bezeichnung "Made in Germany"), Deutschland, Nürnberg, um 1920, Maße: 200 x 250 x 105 mm, Blech, guter Allgemeinzustand, leichte Gebrauchsspuren mit Farbverlusten; funktionstüchtig; Blasebalg fehlt

Nr. 77
Limit: 5900 €
Günthermann, Siegfried Zauberer mit Würfel, ungemarkt, Deutschland, Nürnberg, um 1905, Maße: 170 x 80 x 130 mm, guter Allgemeinzustand, leichte Alters- und Gebrauchsspuren, funktionstüchtig
Ergebnis: 5900,00 €

Nr. 78
Limit: 380 €
Rossignol, Charles Le Rémouleur (Scherenschleifer), ungemarkt, Frankreich, Paris, um 1900, Maße: 160 x 145 x 87 mm, guter Allgemeinzustand, Alters- und Gebrauchsspuren, kleine Farbverluste, funktionstüchtig
Ergebnis: 750,00 €

Nr. 79
Limit: 520 €
Fischer, Heinrich Lastwagen, ungemarkt, Deutschland, Nürnberg, um 1920, Maße: 135 x 230 x 105 mm, guter Allgemeinzustand, hintere Ladeklappe fehlt, funktionstüchtig
Ergebnis: 1300,00 €

Nr. 80
Limit: 480 €
Zirkuswagen, Halbautomat, ungemarkt, Frankreich, 1925 – 1930, Maße: 290 x 520 x 260 mm, guter Allgemeinzustand, funktionstüchtig, Gebrauchsspuren, leichte Lackschäden, mit 6 Celluloidtieren und Dompteur
Ergebnis: 600,00 €

Nr. 81
Limit: 90 €
Pferde, gemarkt "Hunt Club Dog Food", England, 1920 – 1930, Maße: 315 x 390 x 85 mm, guter Allgemeinzustand, starke Gebrauchs- und Altersspuren
Ergebnis: 100,00 €

Nr. 82
Limit: 220 €
Kellermann & Co., G.G. Passagierdampfer mit Flugzeugen, Penny Toy, Marke am Bug Firmenzeichen und die Seriennummer 226, am Heck die Angabe "Made in Germany"; an den Flugzeugen Firmenzeichen, Seriennummer 269 und die Angabe "Made in Germany" an den Heckflügeln, Deutschland, Nürnberg, um 1930, Maße: 115 x 225 x 230 mm, Blech, Metall, guter, funktionstüchtiger Allgemeinzustand, leichte Gebrauchs- und Altersspuren wie Verschmutzungen, Achse (mit Rad) und hinterer Schornstein fehlen, vermutlich gab es noch einen weiteren Aufbau auf dem Außendeck
Ergebnis: 390,00 €

Nr. 83
Limit: 90 €
Carette & Cie., Georges Brunnentisch mit Pumpe, ungemarkt, Deutschland, Nürnberg, um 1902, Maße: 120 x 150 x 95 mm, stark bespielter, Allgemeinzustand
Ergebnis: 140,00 €

Nr. 84
Limit: 1900 €
Plank, Ernst seltene Uhrwerk-Dampfmaschine mit Hammerschmiede, Antriebsmodell, Marke auf dem Kessel ovale, geprägte Messingplakette mit dem Firmenemblem von Plank ("E.P."), Deutschland, Nürnberg, um 1895, Maße: 300 x 300 x 130 mm, Blech, Eisenguss, Zinnguss, Messing, Holz, guter, funktionstüchtiger Allgemeinzustand, Gebrauchs- und AltersspurenSchlüssel und Treibriemen ergänzt

Nr. 85
Limit: 850 €
Bing, Gebr. Schmiede, Antriebsmodell, Marke in der Grundplatte geprägtes, frühes Firmensignet, zusätzlich die handschriftlichen Angaben "9956/167" (Seriennummer) und "6,-", Deutschland, Nürnberg, um 1912, Maße: 210 x 210 x 135 mm, Blech, Eisenguss, Draht, Papier, guter Allgemeinzustand, funktionstüchtig, Gebrauchs- und Altersspuren, Treibriemen ergänzt
Ergebnis: 850,00 €

Nr. 86
Limit: 450 €
Rossignol, Charles Machine à Vapeur Verticale (Dampfmaschine), Marke auf der Plattform die plastischen Initialen "C.R." und die Angabe "Constructeur", auf der Unterseite zusätzlich "Paris / France / 555"; auf der Schachtel die gleichen Informationen, ergänzt um die "No. 555", "Breveté S.G.D.G." und "France", Frankreich, Paris, um 1885, Maße: 190 x 150 x 90 mm, vollständig und funktionsfähig
Ergebnis: 500,00 €

Nr. 87
Limit: 900 €
Taucher, Marke ungemarkt, wohl Frankreich, 1890 – 1900, Maße: 188 x 76 x 74 mm, Blech, guter Allgemeinzustand, Alters- und Gebrauchsspuren, ohne Pumpmechanismus und Schlauch, Seil vermutlich ersetzt
Ergebnis: 1300,00 €

Nr. 88
Limit: 480 €
Burganlage mit Reitern, ungemarkt, Deutschland, Zschopau, um 1910, Maße: 215 x 160 x 135 mm, Blech, Eisenguss, Zinn, guter Allgemeinzustand, funktionstüchtig (bis auf die große Fahne), Gebrauchs- und Altersspuren wie kleine Farbverluste (z.B. an den Zinnen und an den Reitern), Drehplatte leicht verzogen, Reiter zum Teil etwas verbogen, 2 Federbüsche abgebrochen, Fahne vermutlich ersetzt (mit ergänzter Stange)
Ergebnis: 650,00 €

Nr. 89
Limit: 900 €
Tipp & Co. Rechenkünstler, Marke wappenartiges Markenzeichen von Tipp & Co. an der Staffelei, Deutschland, Nürnberg, um 1920, Maße: 185 x 135 x 65 mm, Blech, sehr guter Allgemeinzustand, funktionstüchtig, geringe Gebrauchsspuren wie kleine Kratzer auf der großen Tafel, professionell restauriert, 1 komplett originale Rechenaufgabentafel, 1 Tafel von "2x6" auf "2+6" geändert, 2 reproduzierte Tafeln
Ergebnis: 2400,00 €

Nr. 90
Limit: 180 €
Faber, Georg Wolfgang Das komische Mädchen - Unterhaltung mit einer Pendelfigur in vielerlei Gestalten, Marke auf dem Deckelbild die Herstellerinitialen "G.W.F. & W.", Deutschland, Nürnberg, um 1850, Maße: 50 x 150 x 130 mm, Maße: 175 x 120 x 35 mm, ordentlicher Allgemeinzustand, Gebrauchs- und Altersspuren, es fehlen 2 Köpfe (Farbige und Huhn) sowie 3 Kopfbedeckungen (2 Hauben und 1 Zipfelmütze), dafür 1 zusätzliche Kopfbedeckung (Dreispitz) aus dem Parallelset "Der komische Knabe"
Ergebnis: 260,00 €

Nr. 91
Limit: 2800 €
Müller, Heinrich Friedrich Die schöne Wienerin (Ankleidepuppe), absolut selten, Marke auf dem Titelschild Kürzel in Tinte "OII gmal", Österreich, Wien, 1820 – 1825, Maße: 7 x 175 x 200 mm, Maße: 180 x 160 x 180 mm
Ergebnis: 2800,00 €

Nr. 92
Limit: 180 €
Girdardet, M. Jeu Typographique, Spiel, gemarkt "Se vend au Locle chez M. Girardet. Le prix est de 3 Piécettes.", Frankreich, um 1780, Maße: 59 x 65 x 58 mm, guter Allgemeinzustand, Gebrauchsspuren, stellenweise fleckig, ohne separate Spielanleitung
Ergebnis: 1700,00 €

Nr. 93
Limit: 30 €
Kunstanstalt Artilla Brandruinen, ungemarkt, Deutschland, Dresden, 1914, Maße: 70 x 62 x 42 mm, guter Allgemeinzustand, leichte Gebrauchsspuren,
Ergebnis: 60,00 €

Nr. 94
Limit: 180 €
Lotzbeck, Johann Ludwig Grünwedel, C. Schlachten Myriorama, Legespiel, Deutschland, Nürnberg, um 1850, Maße: 8 x 160 x 142 mm, Maße: 1 x 72 x 133 mm, guter Allgemeinzustand, Gebrauchsspuren
Ergebnis: 1700,00 €

Nr. 95
Limit: 120 €
Lotterie - Neues Gesellschafts-Lottospiel – Lotto di Genua, "Nbg." für Nürnberg, Deutschland, Nürnberg, um 1820, Maße: 85 x 210 x 128 mm, guter Allgemeinzustand, Gebrauchsspuren, Karte G1 ersetzt
Ergebnis: 120,00 €

Nr. 96
Limit: 380 €
Chad Valley Co. Ltd. Spielzeug-Lieferwagen (Chad Valley), "The Chad Valley Co. Ltd. / Chad Valley Works. / Harborne. / Made in England."; an der Frontscheibe das Kennzeichen "CV10032"; am Kühlergrill der Schriftzug "Dennis", England, Harborne, ab 1952, Maße: 125 x 255 x 110 mm, guter Allgemeinzustand, Türbefestigungen ersetzt, Schlüssel fehlt
Ergebnis: 380,00 €

Nr. 97
Limit: 1600 €
Märklin, Gebr. und Cie. Bahnhof zum Beleuchten, ungemarkt, Deutschland, Göppingen, um 1905, Maße: 225 x 270 x 125 mm, ordentlicher Allgemeinzustand, erhebliche Gebrauchs- und Altersspuren, Tonnengewölbe und Dächer farblich restauriert, 1 Türknauf fehlt, Flagge ergänzt

Nr. 98
Limit: 60 €
Feuerwehrleiter mit Fahrgestell, ungemarkt, Frankreich, um 1900, Maße: 240 x 365 x 110 mm, Blech, guter Allgemeinzustand, Gebrauchs- und Altersspuren wie leichte Lackverluste und Korrosionen (v.a. an der Leiter), Leiter und Fahrgestell nicht original zusammengehörig (Leiter hat etwas "Spiel" und weicht farblich ab), Fahrgestell ursprünglich Teil eines Gespanns
Ergebnis: 60,00 €

Nr. 99
Limit: 450 €
Hacker, Christian Wache, ungemarkt; Deutschland, Nürnberg, 1880 – 1890, Maße: 270 x 400 x 230 mm, guter Allgemeinzustand, Gebrauchs- und Altersspuren
Ergebnis: 650,00 €

Nr. 100
Limit: 5900 €
Heyde, Georg Hangar mit Zeppelin, absolut selten, ungemarkt, Deutschland, Dresden, um 1910, Maße: 210 x 170 x 480 mm, guter Allgemeinzustand, geringe Gebrauchsspuren, kleine Lackabplatzer und Kratzer, Windsäcke ergänzt, uns ist nur dieses eine Objekt bekannt; Zeitzeugnis aus den Anfängen der Luftfahrtindustrie. Spielzeug war immer Zeugnis seiner Zeit. Oft ist das kleinere Spiegelbild seltener als das Original. Eines der besonderen Stücke aus der Sammlung Depuoz. Die Luftschiffhalle in Kaditz, ausgelegt für zwei Luftfahrtschiffe, wurde 1931 innerhalb von nur sechs Monaten gebaut. Sie gleicht dem Spielzeug im Detail. Die Einweihung des Flugplatzes und Luftschiffhafens fand am 26. Oktober 1913 statt. Der Spielzeug-Hangar trägt das Besitzerzeichen der Gräfl. Bernadotte´schen Sammlung der Insel Mainau.
Ergebnis: 67000,00 €

Nr. 101
Limit: 450 €
Karussell (Reiter), gemarkt "Made in Germany", Deutschland, um 1900, Maße: 355 mm, Durchmesser: 170 mm, guter Allgemeinzustand, kl. Lackabplatzer, Drehscheibe, etwas verzogen, funktionstüchtig
Ergebnis: 500,00 €


Ladenburger Spielzeugauktion GmbH
Lustgartenstr. 6
68526 Ladenburg
Deutschland

BLEIBEN SIE MIT UNS IN KONTAKT
E-mail