^
Winter-Auktion Dezember 2015
Lopodunum Schmuck Auktion 4.12.2015 - Seite 16 / 16
Gesamter Katalog (772 Objekte)
 



Nr. 9612
Limit: 35 €
kleine geschnittene Figur in Elfenbein, "KÖNIGSKIND" hält Reichsapfel, Ebenholzsockel, H = 55,0 mm
Ergebnis: 50,00 €

Nr. 9613
Limit: 65 €
Kinderfigur in BRONZE versilbert, Sign. L. Kley (1833-1911 Paris), H = 13,3 cm.

Nr. 9614
Limit: 25 €
Schlittenschelle um 1880/1900, in Frankreich gefertigt, Bronze, D = 79 mm

Nr. 9615
Limit: 45 €
Lot: 59 Fingerhüte vorwiegend in Porzellan (einige in Metall), 4 Setzkästen zum Aufhängen

Nr. 9616
Limit: 75 €
Holzschatulle auf kleinen Füßen, 1910/15, im Deckel feine ausdrucksstarke Hinterglasmalerei "STEINBOCK", mit farbigem Stoff hinterlegt, Holz geflammt, dunkel gebeizte u. gedrechselte Füße, D = 16,5 cm, H = 10,5 cm, kl. Fehlstelle im Glas

Nr. 9617
Limit: 130 €
Dame einen Korb mit Trauben haltend um 1900, Regule (Metallguß, oft als BRONZE bezeichnet!), "LES VENDANGES par A. J. Scotte" - Die Traubenlese ! Rückseitig gemarkt, H = 44,5 cm, im Sockel verschraubt, schöne Patina

Nr. 9618
Limit: 50 €
Lot: Theater - Opernglas um 1910/20, Metall verg. komplett mit Perlmutt belegt, guter Zustand, H = 57 mm, orig. Lederetui, H = 7,2 cm; Parfumzerstäuber 50er Jahre: "bergmann automatic", eine Seite mit Perlmutt belegt, H = 5,0 cm, funktionsfähig,……man riecht es !!!

Nr. 9619
Limit: 65 €
Kolbenfüllfederhalter, MONTBLANC MEISTERSTÜCK 14, vergoldeter gezackter Ring u. Clip, goldfarbene Feder, Korpus: schwarzes Edelharz, L = 13,5 cm, elegante Form; 1 x MONTBLANC MEISTERSTÜCK No 32, vergoldeter Ring u. Clip, 585/000 Goldfeder, Korpus: schwarzes Edelharz, L = 12,8 cm
Ergebnis: 70,00 €

Nr. 9620
Limit: 45 €
FLOHEI, 19. Jhd., aus einer Nuss gedrechselt u. durchbrochen. Ein, mit einem Blutstropfen getränkter Wattebausch im innern locken die Flöhe durch die kl. Löcher, vollgesaugt können diese später nicht mehr hinaus ! Die Floheier kamen im Mieder unter der Perücke oder im Bett zum Einsatz, D = 39,8 mm, H = 62,5 mm
Ergebnis: 45,00 €

Nr. 9621
Limit: 45 €
FLOHEI, 19. Jhd., aus einer Nuss gedrechselt u. durchbrochen. Ein, mit einem Blutstropfen getränkter Wattebausch im innern locken die Flöhe durch die kl. Löcher, vollgesaugt können diese später nicht mehr hinaus ! Die Floheier kamen im Mieder unter der Perücke oder im Bett zum Einsatz, D = 41,0 mm, H = 55,5
Ergebnis: 45,00 €

Nr. 9622
Limit: 45 €
Studentika, ZIPFEL um 1903/4, Silber 800/000, farbiges Stoffband, mit Karabiner zum Einhängen, H = 14,2 cm; Degen in Silber gearbeitet, emailliert, L = 73,5 mm
Ergebnis: 80,00 €

Nr. 9623
Limit: 35 €
Lot: 1 Beinkreisel, H = 56 mm; 1 Beinwürfel, 21 x 21 x 21 mm; 3 Elfenbeinfiguren, H = 27 - 28 mm

Nr. 9624
Limit: 35 €
altes Reisetintenfaß, innen Glasflacon, Sprungdeckel schließt beim Zumachen das Tintenfaß, Sprungdeckel und Gehäuse mit Leder bezogen, oben eingeprägt: INK, 43,5 x 43,5 x 20,0 mm

Nr. 9625
Limit: 100 €
Boulderopal AUSTRALIEN, 90,0 x 46,8 mm, total ca.107,7 g

Nr. 9626
Limit: 120 €
Fingerhut, GG 12 CT, fein gearbeitetes Relief, orig. Schatulle aus elfenbeinfarbenem Zelluloid

Nr. 9627
Limit: 150 €
Zigarrenspitze Anfang 20.Jhd., Bernstein "BUTTERSCOTCH", verg. Endkappe, L = 112,5 mm, total 20,9 g, schöne Originalschatulle mit Aufdruck innen: VAUEN, außen: BERNSTEIN
Ergebnis: 150,00 €

Nr. 9628
Limit: 75 €
Zigarrenspitze Anfang 20.Jhd., Bernstein "BUTTERSCOTCH", verg. Endkappe in Meerschaum gearbeitet, L = 112,3 mm, total 17,2 g, schöneOriginalschatulle

Nr. 9629
Limit: 150 €
Opal, zwei plastisch gravierte "HASEN" in australischem Opal geschnitten, leuchtend grüner Opal, 47,0 x 33,5 mm, total 16,7 g

Nr. 9630
Limit: 100 €
Messer in Gewehrform um 1830/50, kleines Messer und Bleistift-Halter zum Ausklappen, Messer mit Bein / Elfenbein ? beschlagen, L = 87,0 mm, handgearbeitet, sehr ausgefallene !

Nr. 9631
Limit: 2350 €
Steinskulptur 1970/80 Jahre IDAR-OBERSTEIN, schreitender "PANTHER" in Rauchquarz geschnitten, Körper poliert teilweise mattiert, matter Bergkristall-Sockel, Höhe: 8,0 cm, Breite 14,5 cm, Skulptur stand Jahrzehnte im Heimatmuseum in Oberstein, (schleift keiner mehr für dieses Geld ) !!

Nr. 9632
Limit: 3400 €
Steinskulptur 1970/80 Jahre IDAR-OBERSTEIN, "PFAU" in Aquamarin (Brasilien) geschnitten, , Schnabel, Füße und Federn in GG 585/000, Federn fein graviert und mit Plättchen verziert, eingefasst mit Brillanten, 24 Stück ca. 0,50 ct w/si, Sockel: Dendritenachat teilweise mit Kristallstruktur, Höhe: 11,8 cm, Breite 14,5 cm, Skulptur stand Jahrzehnte im Heimatmuseum in Oberstein, (schleift keiner mehr für dieses Geld ) !!

Nr. 9633
Limit: 3400 €
Steinskulptur 1970/80 Jahre IDAR-OBERSTEIN, 3 "Fische" in Fluorit geschnitten, Sockel: weiße Koralle akzentuiert mit roten Korallenästen, Höhe: ca.18,5 cm, Breite 26,5 cm, größter Fisch ca. 14,5 x 13,0 cm, Skulptur stand Jahrzehnte im Heimatmuseum in Oberstein, (schleift keiner mehr für dieses Geld ) !!


Ladenburger Spielzeugauktion GmbH
Lustgartenstr. 6
68526 Ladenburg
Deutschland

BLEIBEN SIE MIT UNS IN KONTAKT
E-mail