^
Frühjahrsauktion 2019
Frühjahrsauktion 2019 - Seite 3 / 45
Gesamter Katalog (2248 Objekte)
 



Frühjahrsauktion 2019
Nr. 101
Limit: 450 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, ausgegeben den 05.01.1888, C. Müller in Köppelsdorf bei Sonneberg, Thüringen, kletternde Figur, Frankfurt im Deutschen Reiche, vom 11.07. 1887 ab, Beschreibung des Objekts mit gefaltetem Blatt, techn. Zeichnungen

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 102
Limit: 350 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Moritz Erlanger, Behringsdorf, B. Nürnberg, Schaukelspielzeug, patentiert im Deutschen Reiche vom 30.10.1906 ab, techn. Beschreibungen sowie 1 Faltblatt techn. Zeichnungen
Ergebnis: 350,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 103
Limit: 350 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Fritz Staudt, Nürnberg, Mechanismus für bewegl. Spielfiguren, patentiert im Deutschen Reiche vom 06.06.1885 ab, techn. Beschreibung u. 1 Blatt techn. Zeichnung einer laufenden Figur
Ergebnis: 350,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 104
Limit: 450 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Mechanismus um springende Bewegungen den als Spielzeug dienenden Tiernachahmungen zu erteilen, U. Thielen, Wien, ausgegeben den 01.06.1879, teschn. Beschreibung, sowie techn. Zeichnung, 3 Blatt gefaltet, Bewegungsapparat eines Frosches
Ergebnis: 450,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 105
Limit: 450 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Lewin Minkowski & Sohn in Königsberg, I. PR. laufende oder kriechende Tierfiguren, Zusatz zum Patent vom 21.03.1894, Frankfurt im Deutschen Reiche, vom 21.07.1896 ab, techn. Beschreibung sowie 2 tlg. Faltblatt, techn. Zeichnung eines laufenden Hundes, später wurde dieser Hund unter dem Namen EP432 Tyra von der Firma Lehmann produziert
Ergebnis: 450,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 106
Limit: 450 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Joh. And. Issmayer in Nürnberg, Mechanismus für Thierfiguren mit Schwimmbewegungen, patentiert im Deutschen Reiche vom 23.10.1892 ab, techn. Beschreibung sowie 1 Blatt Konstruktionszeichnung eines sich bewegenden Frosches
Ergebnis: 450,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 107
Limit: 450 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Bernhard Vötter in Leipzig, Spielzeug mit Kuckucksruf ausgegeben den 07.09.1880, techn. Beschreibung sowie 2 tlg. Faltblatt mit techn. Zeichnungen eines aus einem Fass heraustretenden Mannes, die Arme u. Beine spreizend
Ergebnis: 450,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 108
Limit: 450 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Louis Schelhorn, Sonneberg, Thüringen, Spielzeugkasten mit dem Oeffnen vorspringender Figur, patentiert im Deutschen Reiche vom 10.04.1883 ab, techn. Beschreibung sowoie 2 Blatt teschn. Zeichnung eines hervorspringenden Clowns
Ergebnis: 450,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 109
Limit: 350 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, H. Söhnlein, Nürnberg, durch Dampf getriebener Musikkreisel, Frankfurt im Deutsches Reich vom 27.11.1887 ab, ausgegeben den 13.07.1888, techn. Beschreibung sowie 1 Blatt Zeichnung eines dampfbetriebenen Musikkreisels
Ergebnis: 350,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 110
Limit: 450 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Georg Royle, London, Spielzeugfigur patentiert im Deutschen Reich vom 16.01.1889 ab, techn. Beschreibung sowie 2 tlg. Faltblatt techn. Zeichnungen einer aufsteigenden Figur mit Sack, spätere Vorlage wohl der aufseigenden Figur von Lehmann, der Müller
Ergebnis: 500,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 111
Limit: 450 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Désire Paulet in St. Mandé, von Georg Heitmann in Paris, sich überschlagende Figur mit in einem den Körper bildenden Kasten eingeschlossen, frei rollendem Gewicht u. in einem besonderem Gehäuse vorgesehenen Federwerk, patentiert im Deutschen Reiche vom 31.12.1905 ab, techn. Beschreibung sowie 1 Blatt techn. Zeichnung, 1 Einrissstelle seitl.

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 112
Limit: 250 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Reil & Metz in Brandenburg A.H., selbstlaufendes Spielzeug, ausgegeben den 22.01.1892, patentiert im Deutschen Reiche ab 1891, techn. Beschreibung sowie 1 Seite techn. Zeichnungen eines selbstfahrenden Pferdewagens

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 113
Limit: 450 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Georges Carette & Co, in Nürnberg, Spielzeug an 1 Stange herabgleitende Figur dargestellt, patentiert im Deutschen Reiche vom 23.11.1890 ab, techn. Beschreibung sowie 1 Blatt Zeichnung eines Clowns an einer Stange herabgleitend
Ergebnis: 450,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 114
Limit: 450 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Nürnberger Metall- u. Lackierwaarenfabrik, Form. Gebr. Bing ACT.-GES in Nürnberg, Spielzeug Unterseeboot, patentiert im Deutschen Reiche ab 1909, 2 Seiten techn. Beschreibung sowie 2 tlg. Faltprospekt eines Unterseebootes mit außergew. Antrieb
Ergebnis: 450,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 115
Limit: 160 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Georges Carette & Co in Nürnberg, Schiebersteuerung für Spielzeugdampfmaschinen, patentiert im Deutschen Reiche ab. 18.04.1899, techn. Beschreibung sowie 1 Blatt Zeichnung einer Schiebersteuerung für Dampfmaschine

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 116
Limit: 180 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Nürnberger Metall- u. Lackierwaarenfabrik, Form. Gebr. Bing ACT.-GES in Nürnberg, Einrichtung an Federbetriebwerken für Spielzeug zur Erzielung veränderlicher Geschwindigkeiten, patentiert im Deutschen Reiche vom 21.12.1901 ab, 2 Seiten techn. Beschreibung, sowie 1 Seite techn. Zeichnung eines Getriebes für Uhrwerkmotoren

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 117
Limit: 160 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Georges Carette & Co in Nürnber, Schiebersteuerung für Spielzeugdampfmaschinen, patentiert im Deutschen Reiche vom 02.07.1901 ab, 1 Seite techn. Beschreibung, sowie 1 Seite techn. Zeichnung einer Schiebersteuerung für Spielzeugdampfmaschinen

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 118
Limit: 160 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Georges Carette & Co in Nürnberg, Schiebersteuerung für Spielzeugdampfmaschinen, Zusatz zum Patent vom 18.04.1899, patentiert im Deutschen Reiche vom 21.12.1900 ab. 2 Seiten techn. Beschreibung sowie 1 Seite techn. Zeichnung für Schiebersteuerung für Dampfmaschinen

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 119
Limit: 150 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Georges Carett & Co in Nürnberg, aus einer Blechscheibe hergestelltes Spurkranzrad für Spielzeuge, patentiert im Deutschen Reiche vom 31.07.1900 ab. 1 Seite techn. Beschreibung, 1 Seite techn. Zeichnung eines Spurkranzrades

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 120
Limit: 120 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Nürnberger Metall- u. Lackierwaarenfabrik, vorm. Gebr. Bing ACT.-GES in Nürnberg, Verfahren zur Herstellung von Spielzeugrädern, 2 Seiten techn. Beschreibung sowie 1 Blatt techn. Zeichnung zur Herstellung von Spielzeugspeichenrädern
Ergebnis: 120,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 121
Limit: 280 €
Patentschrift, Kaiserliches Patentamt, Th. Hildebrand, in Gartow, Spielzeug-Ringelspiel, patentiert im Deutschen Reiche vom 05.03.1899 ab, 1 Seite techn. Beschreibung, sowie 1 Seite techn. Zeichnung eines Karussells mit Reitern
Ergebnis: 280,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 122
Limit: 5500 €
MÄRKLIN

Ocean Liner, Columbus, 98 cm, Blech handlackiert, 2 Masten, 2 Schornsteine, Rettungsboote, kl. Stellen, farbl. etwas ausgebessert, insgesamt schöner Orig.-Zust., Schaufenster-Modell, aus einem Reisebüro, Norddeutscher Lloyd Bremen, mit Orig.-Sockel
Ergebnis: 9600,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 123
Limit: 196 €
SCHUCO

Synchromatic, 5700, Packard, Blech, 27 cm, sehr guter Zust., techn. nicht geprüft
Ergebnis: 180,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 124
Limit: 650 €
CARETTE

Limousine, Blech lithogr., 39 cm, Fahrer-Figur handlackiert, 2 Türen zum Öffnen, Türgriffe fehlen, Uhrwerk intakt, bespielt, Lampen fehlen, altersbed. Lackfehler

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 125
Limit: 60 €
49 Teile, Infanterie, Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, 5 cm, marschierend, meist Zust. 1-2
Ergebnis: 140,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 126
Limit: 60 €
Konv. Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, 5 cm, marschierend, 50 Teile, Zust. 1-2
Ergebnis: 160,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 127
Limit: 60 €
Konv. ca. 48, Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, 5 cm, Infanterie, marschierend, Zust. 1-2, im Kart.
Ergebnis: 150,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 128
Limit: 60 €
Konv. ca. 60 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Infanterie, marschierend, 5 cm, Zust. 1-2, im Kart.
Ergebnis: 150,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 129
Limit: 60 €
wohl HEYDE

Konv. ca. 40 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Infanterie, marschierend, 5 cm, im Orig.-Kart., altersbed. verschlissen, teils fehlen Ränder
Ergebnis: 140,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 130
Limit: 50 €
wohl HEYDE

Konv. Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Araber, 6 Araber auf Pferden, 12 stehende Araber mit Gewehren, 5 cm, Zust. 2, im Orig.-Kart., altersbed. verschlissen, teils fehlen Ränder
Ergebnis: 120,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 131
Limit: 40 €
Konv. 16 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, wohl holländische Husaren, teils mit Gewehren, teils mit Trompeten, 6 cm, Zust. 3-4, im Orig.-Kart., altersbed. verschlissen, Ränder überklebt
Ergebnis: 80,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 132
Limit: 50 €
wohl HEYDE

Konv. 16 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Kavallerie, marschierend, Zust. 2-3, im Orig.-Kart., altersbed. verschlissen, teils fehlen Ränder
Ergebnis: 110,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 133
Limit: 60 €
Konv. ca. 35 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Matrosen, marschierend, 5 cm, Zust. 2-3, im Orig.-Kart.
Ergebnis: 390,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 134
Limit: 50 €
Konv. Matrosen, Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Infanterie, marschierend, Zust. 2-3, bei 1 Matrosen fehlt der Kopf, im Orig.-Kart., altersbed. verschlissen
Ergebnis: 280,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 135
Limit: 50 €
Konv. ca. 28, Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Matrosen, Infanterie, marschierend, 5 cm, Zust. 2-3, einige Matrosen ohne Kopf, im Orig.-Kart.
Ergebnis: 280,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 136
Limit: 40 €
Konv. ca. 36, Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, darunter Reiter mit Schild u. Schwert, Soldaten mit Schild u. Schwert, Schild u. Speer, marschierend, 5 cm, Zust. 3-4, im Orig.-Kart.
Ergebnis: 300,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 137
Limit: 60 €
Konv. 16 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Kavallerie, marschierend, 6,5 cm, Zust. 3, im Kart.
Ergebnis: 120,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 138
Limit: 50 €
wohl HEYDE

Konv. ca. 38 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Infanterie, marschierend, 5 cm, Zust. 2, im Kart., altersbed. verschlissen, nachgeklebt,
Ergebnis: 100,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 139
Limit: 50 €
Konv. ca. 20 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, musikalische, Paraden-Reiter, 6,5 cm, Zust. 2-3, im Orig.-Kart., teils überklebt
Ergebnis: 80,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 140
Limit: 40 €
Konv. 12 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Kavallerie, marschierend, 6,5 cm, Zust. 4-5, bespielter Zust., im Kart.
Ergebnis: 60,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 141
Limit: 50 €
Konv. ca. 36 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Infanterie, marschierend, 5 cm, Zust. 2-3, im Orig.-Kart., altersbed. verschlissen, teils fehlen Ränder
Ergebnis: 70,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 142
Limit: 50 €
Konv. ca. 29 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Garde, teils kniend, teils stehend, teils marschierend, 3,5 – 5 cm, Zust. 2, im Orig.-Kart., altersbed. verschlissen, teils fehlen Ränder
Ergebnis: 60,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 143
Limit: 60 €
Konv. ca. 31 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Ritter, teils auf Pferden, teils marschierend mit Schild u. Speer, 5 cm, Zust. 2-3, im Orig.-Kart., altersbed. verschlissen, teils fehlen Ränder
Ergebnis: 140,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 144
Limit: 50 €
wohl HEYDE

Konv. ca. 23 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Infanterie, marschierend, 5 cm, Zust. 2, im Orig.-Kart., Kart. altersbed. verschlissen
Ergebnis: 100,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 145
Limit: 50 €
Konv. ca. 30 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Infanterie, marschierend, 5 cm, Zust. 2-3, im Orig.-Kart., altersbed. verschlissen, teils fehlen Ränder, teils überklebt
Ergebnis: 120,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 146
Limit: 40 €
Konv. ca. 12 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Kavallerie, marschierend, Zust. 3-4, im Orig.-Kart.
Ergebnis: 70,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 147
Limit: 60 €
Konv. 16 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Kavallerie, marschierend, 6,5 cm, Zust. 2-3, im Orig.-Kart., altersbed. verschlissen, teils fehlen Ränder
Ergebnis: 80,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 148
Limit: 60 €
Konv. ca. 50 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Infanterie, kniend, 3,5 cm, Zust. 2-3, im Orig.-Kart., altersbed. verschlissen, Ränder teils gerissen
Ergebnis: 110,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 149
Limit: 60 €
wohl HEYDE

Konv. ca. 33 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Infanterie, marschierend, 5 cm, Zust. 2-3, im Orig.-Kart., altersbed. verschlissen, Ränder fehlen
Ergebnis: 80,00 €

Frühjahrsauktion 2019
Nr. 150
Limit: 50 €
Konv. 15 Zinn-Kompositionsfiguren, plastisch, Kavallerie, marschierend, 6,5 cm, Zust. 2-3, im Orig.-Kart.
Ergebnis: 90,00 €


Ladenburger Spielzeugauktion GmbH
Lustgartenstr. 6
68526 Ladenburg
Deutschland

BLEIBEN SIE MIT UNS IN KONTAKT
E-mail