^
Frühjahrsauktion 2019
Frühjahrsauktion 2019 - Seite 38 / 45
Gesamter Katalog (2248 Objekte)
 



Nr. 3550
Limit: 180 €
Parian-Puppe, Biskuit-Porzellan, „Flower-Lady“, ca. 1870, deutsch, Gräfenroda-Deutschland, wohl Dornheim / Koch & Fischer, Brustblattkopf, tiefes Brustblatt, stämmiger Hals, edles schmales Gesicht, Ohren halb verdeckt, fein ausmodell. Frisur mit Locken, mit Blumenkranz, Blumen bestoßen, gemalte Augen, zierlicher Stoffkörper mit schlanker Taille, 37 cm, Orig.-Kleidung, siehe Lydia Richter, "Antike Puppen", S 86/87
Ergebnis: 420,00 €

Nr. 3551
Limit: 60 €
GRÖDNERTAL

Holz-Puppe, 1850, gedrechselter Holzrundkopf aus Zwirbelkiefer, Kopf u. Rumpf aus einem Stück, kräftige Bemalung, 29 cm, Baumwollkleidung
Ergebnis: 110,00 €

Nr. 3552
Limit: 220 €
GRÖDNERTAL

Seltene GRÖDNER Holz-Puppe mit Echthaar-Frisur, ca. 1820, kl. Damen-Holzköpchen, feine Schnitzerei, Gesicht stark berieben, außer der Augenbemalung keine Farbe mehr, am Boden schwarz bemalt, darüber, Echthaar-Perücke, geschnitzter 8-Gelenk-Holz-Körper mit schlanker Taille, 1 Arm fehlt, 14 cm, Orig.-Kleidung, RanFat
Ergebnis: 220,00 €

Nr. 3553
Limit: 350 €
Sehr frühe Papiermaché Wachs überzogene Brustblattkopf-Puppe, ca. 1810, schwarze pupillenlose, eingesetzte Glasaugen, eingesetztes Echthaar, Brustblatt mit leicht anmodell. Busen, Stoff-Körper mit einzeln abgenähten Fingern, aufw. Orig.-Kleidung, altersbed. verschlissen, ca. 20 cm, in Originalschachtel mit Glasdeckel
Ergebnis: 450,00 €

Nr. 3554
Limit: 450 €
GRÖDNERTAL

GRÖDNERTAL, Holz-Puppe, mit Kamm, ca. 1800, feiner, seltener, handgeschnitzter Holz-Kopf, rundes geschnitztes Dékolletée, langer edler schlanker Hals, ovale, harmonische Gesichtsform, weiches geschnitztes Kinnd, rosa Wangen, geschnitzte Nase, angedeutete Ohren, schwarze gemalte Haare, hochgesteckter, geschnitzter schwarzer Kamm, gemalte Augen, typischer, früher, Empire handgeschnitzer GRÖDNER Gelenk-Körper mit 8 Gelenken, Orig.-Kleidung, 22,5 cm, Puppe kommt aus dem Museum of old Dolls & Toys, Winter Haven, Florida, welches durch Richard Wright aufgelöst wurde
Ergebnis: 1400,00 €

Nr. 3555
Limit: 120 €
GRÖDNERTAL

Puppe, einfacher 4-Gelenk-Körper, aus Zirbelkiefer, Kopf mit Nase, 6,5 cm, 1 Puppe, 17 cm, bekleidet mit kl. frühem Korb, schönes Konv.
Ergebnis: 120,00 €

Nr. 3556
Limit: 240 €
Papiermaché-Brustblattkopf-Puppe, Milliner´s Model, kl. Dame, 1830, Thüringen, sehr tiefes, eckiges, bombiertes Brustblatt, mit schön modell. Busen, schwarz bemalte u. modell. Frisur, Mittelscheitel, Haare glatt, über den Ohren nach hinten genommen zu einem hochstraffen, dichten Zopfknoten gesteckt, einzelne Haarsträhnen am Oberkopf sowie am Kopfgeflecht sichtbar u. sorgfältig modell., gemalte Augen, Ziegenleder-Körper, 22 cm. Hände u. Füße Holz geschnitzt, schöne Orig-Kleidung
Ergebnis: 260,00 €

Nr. 3557
Limit: 280 €
GRÖDNERTAL

Holz-Puppe, Adelaida, ca. 1835, Gröden, wunderschön, sehr detailliert geschnitzter Kopf aus Zirbelkiefer, feine Bemalung, langer Hals, graziöse Haltung, dunkelbraun bemalte, geschnitzte, Adelaida-Frisur, Locken-Tuff über beide Ohren, Apollo-Knoten auf Kopfmitte, einzelne gemalte Haarsträhnen, Zopfgeflecht-Knoten, gemalte Augen, 8-Gelenk-Zirbelholz-Glieder-Körper mit starkem Dekolleté, sehr schlanke Taille, Unterarme mit perfekter Gesso-Schicht, schön geschnitzte Hände mit einzeln abstehendem Daumen, gedrechselte Oberschenkel u. Kniegelenke, Unterschenkel mit schwach rosa gemalten Slips, 23 cm, alte Kleidung, Puppe stammt aus der Sammlung Marianne Bodmer
Ergebnis: 280,00 €

Nr. 3558
Limit: 280 €
Milliner´s Model, "Desirée Clary", ca. 1810, Thüringen, Brustblattkopf aus Papiermaché, tiefes, eckiges, Brustblatt, modell. Busen, sorgfältig gemalte Gesichtszüge, modell. Kinn, gerade breite Nase, Ohren halb durch Frisur verdeckt, untere Ohrenpartie modell., schwarz bemalte, kunstvoll modell. Haarpracht, im Desireé-Clary-Stil, außergew. Frisur, bei diesen Frisuren jener Zeit, wurden die Haare im Laufe der Jahre im Wettbewerb zu anderen Frauen immer höher gesteckt, die flacher gestalteten Frisuren zeigen, dass dieser Puppen-Typ etwas früher ist, 25,5 cm, Orig.-Kleidung
Ergebnis: 700,00 €

Nr. 3559
Limit: 320 €
GRÖDNERTAL

Puppe ca. 1820, geschnitzter, strenger, Rundkopf aus Hartholz. rundes geschnitztes Dekolleté mit sehr langem Hals u. guter Gesso-Schicht, geschnitztes Kinn, schöne Mundbemalung, feine, geschnitzte Stupsnase, angedeutete Ohren, Haare schwarz bemalt, einfacher Rundkopf, seitl. graue Schläfenhaare, gemalte Augen, früher, typischer, GRÖDNER-Gelenk-Körper, aus Fruchtholz mit 8 Gelenken, schlanke Taille, ausgeprägt geschnitzte Hüften, hoher runder Busen, Ellenbogen, Unterarme u. Hände mit Gesso-Schicht, gr., schön geschnitzte, spitz zulaufende Hände mit einzelnem Daumen, geschnitzte Unterschenkel mit Waden, mit Gesso-Schicht, rote Slippers, 32 cm, Kleid aus der Zeit, die Puppe stammt aus dem Museum (Of old Dolls and Toys in Winterhaven, Florida)
Ergebnis: 1100,00 €

Nr. 3560
Limit: 280 €
Papiermaché-Puppe, mit Holz-Gelenk-Körper, Thüringen, ca. 1830, Steckkopf, aus massivem, sehr dickem Papiermaché, Kombination von Papiermaché-Kopf u. Holz-Gelenk-Körper, relativ selten, oft wurden diese Puppen später als Brennstoff verwendet, 23 cm
Ergebnis: 500,00 €

Nr. 3561
Limit: 320 €
China-Head, Brustblattkopf-Puppe, glasiertes Porzellan, wohl Dänemark, ca. 1830, mit Milliner-Körper, edler, feiner Damenkopf, mit extrem langer Brustplatte, Busen modell., schmales, königl. Gesicht, ausgeprägt modell. Kinnpartie, lange Nase, Milliner-Körper, Ziegenleder, Holzarme, 27 cm, Puppe stammt ursprünglich aus der Bodmer Sammlung, 1 Fuß ergänzt
Ergebnis: 750,00 €

Nr. 3562
Limit: 450 €
Seltene China-Head-Brustblattkopf-Puppe, mit eingesetzten Glasaugen, sog. Pregreiner, der Firma Kloster Veilsdorf, ca. 1850, feines, helles, glasiertes Porzellan, fest eingesetzte Glasaugen, Frisur Mittelscheitel, seitl. ausmodell. Lockenkranz, Baumwoll- Körper mit Leder-Armen, Orig.- Kleidung, ca. 40 cm, diese Puppen wurden vorwiegend für den amerikanischen Markt hergestellt, deswegen in Europa sehr rar, selten in dieser Grösse, vergleiche: «The art of Dolls 1700-1940» Madeleine Osborn Merrill S. 102 sowie «a pictorial Reference Guide for German Dolls» Mary Gorham Krombolz S. 125
Ergebnis: 550,00 €

Nr. 3563
Limit: 180 €
Papiermaché-Brustblattkopf-Puppe, Milliner´s Model, Mann, ca. 1920, Thüringen, Deutschland, eckige Papiermaché-Brustplatte, schwarze bemalte, stark ausmodell. Windstoss-Frisur mit mehrreihigen, schwungvollen Pinselstrichen, rund um den ganzen Kopf, gemalte Augen, Ziegenleder-Körper, Füße u. Unterarme aus Nadelholz, 21 cm, orig., handgefertigte Filzkleidung (typische Winterbekleidung eines Gentleman des beginnenden 19. Jhd.)
Ergebnis: 550,00 €

Nr. 3564
Limit: 380 €
Carton Moulé-Puppe, Kopf und Rumpf aus einem Stück Carton- Moulé geformt, ca. 1820, aussegew. Frisur, feine Gesichtszüge, ein Spannungsriss, mod. Haare zu einem Zopf gekämmt, mod. Nase, mod. Busen, schlanke Taille, bewegliche Arme und Beine, bei den Carton-Moulé Puppen handelt es sich um einen Vorgänger-Typus der Papiermâche-Puppen, sie sind selten, da nur noch wenige Exemplare erhalten geblieben sind, die Blütezeit der Carton-Moulé-Puppen war vorwiegend im 18. Jahrhundert, die hier vorliegende Puppe ist ein spätes Exemplar, vergleiche «Rare&Lovely, Dolls oft wo centuries» John D. Noble S. 63 sowie «The Collector’s encyclopedia of dolls» Coleman Volume II S. 222
Ergebnis: 390,00 €

Nr. 3565
Limit: 280 €
Brustblattkopf-Puppe, Biedermeier, glasiertes Porzellan, China-Head (Bald-Head), Echthaar-Biedermeier-Puppe, 1840, Deutschland, blaue gemalte Augen, schlanker Stoffkörper, Porzellan Arme- u. -Beine, 36 cm alte Kleidung
Ergebnis: 300,00 €

Nr. 3566
Limit: 220 €
Papiermaché-Brustblattkopf-Puppe, Milliner´s Model, Bettina von Arnim", ca. 1820, Thüringen, Papiermaché-Brustblattkopf, kurzes, eckiges Brustblatt, kurzer. stämmiger Hals, winzige, angedeutete Ohren, schwarze gemalte Haare, Mittelscheitel, Langhaarfrisur, gemalte Augen, Ziegenleder-Körper, Arme u. Beine Holz geschnitzt, 19 cm, schöne Orig.-Kleidung, Puppe stammt aus der Sammlung Anne Harbye, Dänemark, die Sammlung wurde später vom Legoland Museum erworben, welche 1989 vom Auktionshaus Sotheby´s versteigert wurde
Ergebnis: 500,00 €

Nr. 3567
Limit: 180 €
Milliner´s Model, 1840, Deutschland, Papiermaché-Brustblattkopf, fein bemalt, leicht angedeutete Ohren, schwarze, bemalte u. modell. Frisur, Mittelscheitel, 11 Zapfenlocken-Reihen tief im Nacken, schlanker Ziegenleder-Körper, Holz-Arme u. -Beine geschnitzt, 32 cm, Kleidung aus der Zeit
Ergebnis: 180,00 €

Nr. 3568
Limit: 180 €
Papiermaché-Brustblattkopf-Puppe, Wachs überzogen, Pumpkin, ca. 1850, deutsch, Thüringen, Brustblattkopf mit dickem Wachsüberzug, rosa getönt, leicht modell. Busen, freundliches, kindliches Gesicht, helle modell. Haare, typische Pumpkin-Frisur, aus Alice im Wunderland, das Schläfenhaar nach hinten gekämmt, kl. pupillenlose, schwarze Glasaugen, handgenähter Stoffkörper, gestopft mit Seegras, im Bauch integrierter, funktionstüchtiger Quietscher, d.h. beim Zusammendrücken der Puppe entsteht 1 Ton, Unterarme u. Füße aus Holz geschnitzt, 27,5 cm, Orig.-Kleidung
Ergebnis: 180,00 €

Nr. 3569
Limit: 180 €
GRÖDNERTAL

Holz-Puppe, ca. 1870, gemalte Augen, sorgfältig geschnitzte Haare, Stoffkörper, Holzarme mit Schaufel-Händen, Stoff-Füße, 51 cm, weiße Baumwoll-Kleidung

Nr. 3570
Limit: 650 €
GRÖDNERTAL

Holz-Puppe, 34 cm, ca. 1820, Rumpf u. Kopf in einem Stück geschnitzt, ausgeschnitzte Haare mit Haaransatz bis in das Gesicht gemalt, oben kl. Krönchen, hervortretende Nase, gemalte Augen, gegliederter Holz-Körper mit aufgemalten Schuhen, sehr schöner Orig.-Kleidung, altersbed. etwas Farbabrieb, hervortretende Ohren
Ergebnis: 1800,00 €

Nr. 3571
Limit: 280 €
Gr. China-Head (glasiertes Porzellan) Brustblattkopf-Puppe, ca. 1850, Deutschland, Thüringen, eckiges, bombiertes, tiefes Brustblatt mit 3 gr. Löchern, schweres, massives, dickes, getöntes Porzellan, modell. Busen, stark modell., dunkelbraun bemalte, Greiner-Frisur, links u. rechts bei den Schläfen die typische Greiner-Locke, gemalte Augen, schöner orig. Baumwoll-Körper, schlanke Taille, langer Torso, hart gestopft, gr. Sitzkissen, Baumwoll-Arme, Hände aus Ziegenleder, mit einzeln abgenähten, schlanken Fingern u. Daumen, Stoff-Beine, fein gestreifte Söckchen u. abgenähten, roten, spitzen Ziegenleder-Schuhen, 69 cm, hochw. Orig.-Kleidung mit Unterwäsche
Ergebnis: 280,00 €

Nr. 3572
Limit: 180 €
Frühe China-Head (glasiertes Porzellan), Brustblattkopf-Puppe, 1840, tief heruntergezogenes, stark gewölbtes Brustblatt, ohne Busenausmodellierung, strenge einfache Frisur, mit weißer Linie als Mittelscheitel, gemalte Augen, Biedermeier-Körper aus Baumwolle, schlanke Taille, Arme u. Beine aus Baumwollstoff, 55 cm, Kleidung aus der Zeit
Ergebnis: 180,00 €

Nr. 3573
Limit: 450 €
Papiermaché-Brustblattkopf-Puppe, Milliner´s Model, sehr gr. "Therese von Hildburghausen", ca. 1818, Thüringen, Brustblattkopf aus Papiermaché, eckiges, bombiertes Brustblatt mit modell. Busen, langer, gerader, schön geformter Hals, harmonische Gesichtszüge, schöne detailliert modell. gr. leicht abstehende Ohren, schwarz bemalte, kunstvoll u. tief modell.Haare im Stil der Therese von Hilsburghausen, gemalte Augen, weißer, sehr stämmiger, handgenähter, Ziegenleder-Körper, ohne nennenswerte Taille, sehr stämmige, kräftige Unterarme aus Nadelholz, Unterschenkel aus Nadelholz, 58 cm, schöne Orig.-Kleidung
Ergebnis: 1200,00 €

Nr. 3574
Limit: 220 €
China Head, glasiertes Porzellan, Brustblattkopf-Puppe, 19 cm, ausmodell. Haare, Ohren leicht sichtbar, blaue gemalte Augen, geschl. Mund, stämmiger Leder-Körper mit abgenähten Fingern, sep. Daumen, Teile der Orig.-Trachtenkleidung vorhanden, schöne Gr. für eine frühe Stube, ca. 1840
Ergebnis: 220,00 €

Nr. 3575
Limit: 160 €
China Head (glasiertes Porzellan), Brustblattkopf-Puppe, Mann, 28 cm, fein ausmodell. Haare, einzeln gemalte Haare in das Gesicht, blaue gemalte Augen, geschl. Mund, gegliederter Holz-Körper mit Gelenken in Armen u. Beinen, Orig.-Kleidung, stärker verschlissen, aufgenähte Stoff-Stiefel, 1840
Ergebnis: 160,00 €

Nr. 3576
Limit: 240 €
China Head (glasiertes Porzellan), Brustblattkopf-Puppe, 19 cm, ausmodell. Haare, Ohren leicht sichtbar, blaue gemalte Augen, geschl. Mund, stämmiger Leder-Körper mit abgenähten Fingern, separater Daumen, schöne orig. Trachtenkleidung, schöne Gr. für eine frühe Stube, ca. 1840, diese rosa Ziegenleder wurden oft bei den Papiermâché- Puppen den sog. Paulinen verwendet

Nr. 3577
Limit: 180 €
Puppenstuben-Puppen-Mann, ca. 16 cm, lasierter Brustblattkopf, fein gemalte Haare als Haarkranz bis in das Gesicht hinein, aufgemalter Schnurrbart, Backen u. Kinn, gemalte Augen, gegliederter Holz-Körper mit fein geschnitzten, langen Fingern, separater Daumen, für frühe Puppenstube
Ergebnis: 500,00 €

Nr. 3578
Limit: 220 €
Papiermaché-Puppe, Milliner´s Model, "Adelaida", ca. 1830, SONNEBERG, Papiermaché-Brustblattkopf, leicht modell. Busen, schwarz bemalte Frisur, beidseitig Locken-Tuffs, gemalte Augen, Ziegenleder-Körper, Arme u. Beine Holz geschnitzt, 20 cm, alte Kleidung
Ergebnis: 700,00 €

Nr. 3579
Limit: 180 €
Außergew. Puppenstuben-Puppe, ca. 1850, 16,5 cm, Mann, Papiermaché-Brustblattkopf, fein gemalte Haare, gemalte Augen, geschl. Mund, gegliederter Holz-Körper mit geraden Armen, geschnitzte lange Finger, separater Daumen, Orig.-Kleidung, schöne Gr. für eine frühe Puppenstube
Ergebnis: 1000,00 €

Nr. 3580
Limit: 220 €
Frühe Puppenstuben-Puppe, um 1800, 17 cm, Holz-Drehkopf, fein ausgeschnitzte Locken-Frisur, gemalte Augen, detaillierte Nase, vortretendes Kinn, schöne Orig.-Bemalung, Holz-Glieder-Körper, 1 Oberarm (1 Stückchen) fehlt, Orig.-Unterarme, Holz-Beine, farbig gefasst mit aufgemalten Schuhen, für sehr frühe Puppenstube
Ergebnis: 450,00 €

Nr. 3581
Limit: 350 €
Papiermaché-Brustblattkopf-Puppe, "Pauline", 1820-1830, Deutschland, Thüringen, (Andreas Voit, Hiltburghausen), schlanker Papiermaché-Kopf, feine Bemalung, modell. Ohrmuscheln, schön proportioniert, braune Echthaar-Perücke, direkt an den Kopf geleimt, Orig.-Frisur, Mittelscheitel, glattes hinter den Ohren bis zum Nacken gehendes Haar, Zopfkranz, blaue gemalte Augen, genähter, rosafarbener Ziegenleder-Körper mit typischen Gesäßnähten, Arme u. Beine aus Ziegenleder, abgenähte Finger u. einzeln abgenähter Daumen, Beine u. Füße aus Ziegenleder (sehr spitze Füße), 45 cm, Orig.-Kleidung u. Unterkleidung
Ergebnis: 390,00 €

Nr. 3582
Limit: 160 €
GRÖDNERTAL

Puppe, ca. 1850, 16,5 cm, Holz-Kopf, fein geschnitzt, hinten Zopf, seitl. herunterfallende Locken, detaillierte Nase, gemalte Augen, gemalter Mund, Holz-Glieder-Körper mit schlanker Taille, gemalte Arme u. Füße, schöner Orig.-Zust., schöne Gr. für eine frühe Puppenstube
Ergebnis: 300,00 €

Nr. 3583
Limit: 280 €
Papiermaché-Brustblattkopf-Puppe, Milliner´s Model, "Desirée Clary", ca. 1820, Thüringen, Papiermaché-Körper, kl. Brustblatt, kurzer stämmiger Hals, flaches, rundes Gesicht, schwach modell. Ohren, schwarz gemalte, stark modell. Haare, typische Frisur der Eugenie, Desireé Clary, seitl. an den Schläfen 4 modell. Locken, am Oberkopf breiter Haarknoten, welcher mit einem Zopf zusammengehalten wird, gemalte Augen, weißer, sehr schlanker, handgenähter Ziegenleder-Körper, Holz-Arme u. -Beine, 36 cm, vielteilige Baumwollkleidung, wohl aus der Zeit, Körper teilw. etwas ausgebessert, altersbed. Spannungsrisse am Hals
Ergebnis: 400,00 €

Nr. 3584
Limit: 180 €
Kl. China Head (glasiertes Porzellan), Puppenstuben-Puppe, 13 cm, fein ausmodell. Haare, feine gemalte Haare als Haarkranz über dem Gesicht, schlanker, langer Hals, blaue gemalte Augen, geschl. Mund, Stoff-Körper, Holz-Arme mit aufgemalten Strumpfbändern u. kl. schwarzen Leder-Stiefeln, flache Füße, alte Kleidung oder aus alten Stoffen genäht, für frühe Puppenstube, 1840
Ergebnis: 360,00 €

Nr. 3585
Limit: 240 €
GRÖDNERTAL

GRÖDNERTAL, «Miss Fun» Kleine Holz-Puppe (Halbpuppe), ca. 1850, Holz-Kopf, einfacher Holz-Körper, 1 Fuß fehlt, mit Orig.- Kleidung, insgesamt H: 13 cm, aus Privatsammlung Estrid Faurholt, diese Puppe ist abgebildet in «A Book of Dolls & Doll Houses» by Flora Gill Jacobs & Estrid Faurholt (Alle dort abgebildeten Puppen sind aus ihrer Sammlung) S. 49
Ergebnis: 240,00 €

Nr. 3586
Limit: 220 €
Papiermaché-Puppe, Milliner´s Model, "Bettina von Arnim", ca. 1820, Thüringen, Brustblattkopf, tiefes, breites Brustblatt mit stark modell. Busen, kurzer, stämmiger Hals, feine Gesichtszüge, modell. Ohren, stark, modell., schwarze, bemalte Haare, Mittelscheitel, das Schläfenhaar glatt gekämmt bis zu den Schläfen, nachher in Wellen hinter die Ohren in den Nacken genommen, am unteren Hinterkopf die langen off. Haare in 6 großzügigen Locken auf die Schulter fallend, gemalte Augen, weißer, handgenähter Ziegenleder-Körper, tailliert, Unterarme u. Beine aus Holz, 40 cm, mehrteilige orig., handgenähte Baumwollkleidung, Körper an einigen Stellen ausgebessert, siehe "Deutsche Papiermaché-Puppen, 1760-1860"
Ergebnis: 260,00 €

Nr. 3587
Limit: 380 €
Papiermaché-Puppe, Milliner´s Model, mit Glasaugen (selten), 1835, Thüringen, Brustblattkopf, tiefes abgerundetes, bombiertes Brustblatt mit modell. Achselfalten, stämmiger Hals, feine Bemalung, kindl. Gesicht, modell. Ohren, schwarz bemalte, modell. Haare, Mittelscheitel, die langen Schläfen- u. Hinterkopfhaare an den Schläfen u. Wangen anliegend, Ohren freistehend, die Ober- u. Hinterkopfhaare zu einem mittelhohen gr. Knoten gearbeitet, seltene aufw. Frisur, pupillenlose Glasaugen (sehr selten bei diesem Puppen-Typ), handgenähter Ziegenleder-Körper mit seitl. Verstärkungen, die dünne Taille betonend, sehr spitze Gesäßpartie, Unterarme u. Beine aus Nadelholz, 34 cm, sehr schöne Orig.-Kleidung, Kleid u. Unterkleidung, kl. Stellen minim. Ausgebessert
Ergebnis: 700,00 €

Nr. 3588
Limit: 650 €
Außergew. Papiermaché-Brustblattkopf-Puppe, Milliner ́s Model, „Alice im Wunderland“, 1867, SONNEBERG, Papiermaché-Brustblatt, tiefes Brustblatt, kurzer stämmiger Hals, rundes Gesicht, kindl. Gesichtsausdruck, schwach modell. Ohren, blonde modell. Haare, Frisur nach Alice im Wunderland, Kurzhaar-Frisur, die Haare aus dem Gesicht nach hinten gekämmt, die kurzen Haare werden am Hinterkopf durch 1 schwarzes Haarband gehalten, gemalte Augen, weißer, sehr schlanker, handgenähter Ziegenleder-Körper, Arme u. Beine aus Holz geschnitzt, 28 cm, handgenähte Orig.-Kleidung, teilw. etwas ausgebessert, sehr schöne Orig.-Kleidung, diese Puppe stammt aus der Sammlung von Madeleine Osborn Merrill und ist abgebildet in ihrem Buch »The Art of Dolls 1700-1940» S. 35
Ergebnis: 650,00 €

Nr. 3589
Limit: 50 €
China Head (glasiertes Porzellan), Brustblattkopf-Puppe, 46 cm, aumodell. Haare, blaue gemalte Augen, geschl. Mund, Holz-Glieder-Körper, Teile am Körper ergänzt, ca. 1860
Ergebnis: 70,00 €

Nr. 3590
Limit: 50 €
4 Teile Puppenstuben-Puppen, China Head, Brustblattköpfe, kl. Puppen mit Biskuit-Armen u. -Beinen, einfache Stoffkörper, 10-25 cm
Ergebnis: 160,00 €

Nr. 3591
Limit: 320 €
China-Head, Damenpuppe, ca.1860, Firma Conta & Boehme, Brustblattkopf-Puppe, weißes, massives Porzellan, edles, schmales Damenantlitz, gemalte Augen, braune gemalte Frisur, kunstvoll u. detailliert modell. gr. Blaue gemalte Augen, früher, handgenähter Baumwoll-Stoff-Sitzkörper (mit Sitzkissen), Oberarme aus dickem Ziegenleder, Unterarme aus schwerem, glasiertem Porzellan, Stoff-Füße, typische Dreiecksnaht am Rist, abgenähte Zehen, 66 cm, Baumwoll- Kleidung, siehe «China Doll Collecting» Jane Foulke S. 70 / « A pictorial Reference Guide for German Chinas, M. Gorham Krombolz, S. 154
Ergebnis: 550,00 €

Nr. 3592
Limit: 120 €
GRÖDNERTAL

4 Teile kl. Puppen, 8-11 cm, ca. 1880-1900, farbig gefasste Holz-Köpfe, gegliederter Holz-Körper, alte Kleidung
Ergebnis: 220,00 €

Nr. 3593
Limit: 90 €
GRÖDNERTAL

Kl. Korb mit Puppe, ca. 1880, 8 cm, schöner Orig.-Zust., Orig.-Kleidung
Ergebnis: 90,00 €

Nr. 3594
Limit: 90 €
Puppenstuben-Puppe, Schotte, ca. 1890, 14 cm, Biskuit-Kurbelkopf, gem. Germany 13, dunkle, fest eingesetzte Glasaugen, geschl. Mund, Masse-Stehkörper, Orig.-Schotten-Kleidung, Orig.-Mohair-Perücke,
Ergebnis: 220,00 €

Nr. 3595
Limit: 550 €
GRÖDNERTAL

Holz-Puppe, ca. 1820, 33 cm, Kopf u. Rumpf in einem Stück geschnitzt, gemalte Haare mit Haaransatz in das Gesicht gemalt, gemalte Augen, durchst., leicht sichtbare Ohren mit orig. Ohrringen, hervortretende Nase, gegliederter Holz-Körper mit aufgemalten Schuhen, 1 Fuß Spitze fehlt, Orig.-Kleidung, Orig.-Bemalung
Ergebnis: 1400,00 €

Nr. 3596
Limit: 750 €
Sog. Larven-Puppe aus Pappenzeug, Nürnberg ca. 1750 Gesichtsmaske(Larve) aus Pappenzeug hinunterreichend bis zu einem extrem ausmodell. Busen, braun gemalte Haare, gemalte Augen, lächelender Mund, unbeweglicher, originaler Körper aus grober Leine prall gestopft mit Werg (Niederqualität bei der Flachsverarbeitung), mit langen, einzeln abgenähten Fingern, Original-Bekleidung: Berner Sonntagstracht aus dem 18. Jahrhundert mit allen Details, Puppe ist absolut unberührtem Zustand in tadelloser Erhaltung, ein Museumsstück, ein hochinteressantes Zeitdokument von kulturhistorischer Bedeutung, Puppe stammt aus einem Schloss bei Gstaad Anmerkung: Die Herstellung von Docken (altdeutsches Wort für Puppen) aus Pappenzeug wird erstmals im «Weigel Ständebuch» erwähnt, Regensburg 1698, Faksimile-Neudruck der Ausgabe 1698, Nördlingen 1987, siehe 219 ff. / siehe auch «Deutsche Papiermâché-Puppen 1760-1860» Christiane Gräfnitz S. 19-24
Ergebnis: 2300,00 €

Nr. 3597
Limit: 40 €
GRÖDNERTAL

Kl. Holz-Puppe, ca. 1890, 14,5 cm, Kopf u. Rumpf in einem Stück geschnitzt, bewegl. Arme u. Beine, schöner Orig.-Zust.
Ergebnis: 40,00 €

Nr. 3598
Limit: 60 €
GRÖDNERTAL

Holz-Puppe, 25,5 cm, Kopf u. Rumpf in einem Stück geschnitzt, gemalte Haare, hervortretende Nase, bewegl. Arme u. Beine, an den Kniegelenken gegliedert, schöner Orig.-Zust., alte Kleidung
Ergebnis: 110,00 €

Nr. 3599
Limit: 180 €
Papiermaché-Brustblattkopf-Puppe, Milliner, 29 cm, ausmodell. Haare, hinten Locken, gemalte Augen, geschl. Mund, Ziegenleder-Körper mit breiter Hüfte, Holz-Arme u. -Beine mit aufgemalten Schuhen, mit rotem Papierband, Flickstelle an 1 Arm
Ergebnis: 180,00 €


Ladenburger Spielzeugauktion GmbH
Lustgartenstr. 6
68526 Ladenburg
Deutschland

BLEIBEN SIE MIT UNS IN KONTAKT
E-mail