^
Suchergebnis für Nr. 2017
 



Nr. 2017
Limit: 900 €
Kartenspiel (Griechenlandkarte), deutscher Hersteller, wahrscheinlich Bayern, um 1830, Steuerstempel Oberbayern, vier Kreuzer, Gr. 38 x 51 mm, Kupferstich, handcoloriert, 36 Blatt, das Spiel wurde anlässlich der Wahl Otto´s des 1. zum König von Griechenland herausgegeben, wohl von einem bayrischen Hersteller, die Könige u. Ober des Spieles zeigen wichtige Personen aus dem Freiheitskampf des griechischen Volkes, Alexandros Ypsilanti, rückte 1821 im Fürstentum Moldau ein und rief zum Aufstand auf, damit begann der Freiheitskampf gegen das Osmanische Reich, Markos Bozzasis (Eichelkönig), gilt als Held des griechischen Freiheitskampfes, er verteidigte 1822/23 Missolughi, fiel im Jahr 1823 u. wurde in Missolunghi begraben, Theodoros Colocotroni- auch Colocotronis-Eichelober, war griechischer General im Freiheitskrieg, Andreas Miaulis, Herzkönig, war Admiral der grichischen Flotte, u. überreichte Otto von Wittelsbach, in Nauplia die griechische Krone, der Unterzeigen neben einem griechischen geistlichen Soldaten aus verschiedenen Heeresteilen, auf den Zahlenkarten werden Ereignisse aus dem Befreiungskrieg u. solche thematisiert, die mit der Ernennung Otto des 1. zum König von Griechenland in Zusammenhang stehen, museales Zeitzeugnis in sehr guter Erhaltung im Orig.-Schieber
Ergebnis: 7000,00 €


Ladenburger Spielzeugauktion GmbH
Lustgartenstr. 6
68526 Ladenburg
Deutschland

BLEIBEN SIE MIT UNS IN KONTAKT
E-mail